Banner

Inbetriebnahme der Fällmitteldosierstation Oberursel

Die neue Fällmitteldosierstation auf der Kläranlage Oberursel ist in Betrieb gegangen. Künftig können belastungsabhängig verschiedene Fällmittel dosiert werden. Zudem können die Absetzeigenschaften des Belebtschlamms bei großen Zuflüssen durch die kurzzeitige Zugabe von Polymer verbessert werden, um die aktuell verschärften Ablaufanforderungen für Phosphor einhalten zu können. Die neue Anlage wurde betriebssicher eingehaust und gestalterisch an die vorhandenen Bauwerke angepasst.

 

Fällmitteldosierstation