Banner

Neue Dosieranlagen auf der Kläranlage Fulda

Auf der Kläranlage Fulda wurde die neue Fällmitteldosierstation in Betrieb genommen. Von hier aus können künftig verschiedene Fällmittel zur belastungsabhängigen P-Fällung an insgesamt 7 Dosierpunkten dosiert werden. An den Dosierstellen wurde die Abwasserführung für eine verbesserte Einmischung optimiert. Die Steuerung erfasst die Phosphatkonzentrationen vor und hinter den Dosierstellen und ermöglicht künftig den Betrieb bei sehr niedrigen Ablaufkonzentrationen.

Fällmitteldosierstation