Banner

Kläranlage Sinn-Edingen

Sanierung der Schlammfaulung

Auf der Kläranlage Sinn-Edingen laufen derzeit die Bauarbeiten für die Errichtung eines neuen Schlammeindickers. Die Inbetriebnahme ist für Sommer 2021 geplant.

Der neue Behälter hat ein Volumen von 240 m² in zwei getrennten Kammern und erhält auf der Innenseite eine Auskleidung mit PE Schutzplatten. Er wird innerhalb der Schlammbehandlung multifunktional nutzbar sein und schafft die Voraussetzungen für eine kontinuierliche Faulturmbeschickung und betriebsoptimierte Klärschlammentwässerung. Die zugehörigen Rohrleitungen und Pumpwerke werden ebenfalls erneuert.

Im Anschluss an die Inbetriebnahme des neuen Schlammeindickers werden der Faulbehälter und die Gasanlagen umfassend saniert. Die Gesamtmaßnahme wird voraussichtlich bis Ende 2021 fertiggestellt.

 
KA Pfungstadt Nacheindicker
KA Pfungstadt Nacheindicker